Hilfsangebote

Wo bekomme ich Hilfe, wenn ich in einer persönlichen Krise bin, nicht weiter weiß, auf Hilfe und Unterstützung in irgendeiner Form angewiesen bin? Auf dieser Seite möchten wir Sie informieren, wo Sie in Lingen und Umgebung welche Hilfe erhalten können.

In unserer Kirchengemeinde

Vielleicht brauchen Sie zuerst einmal jemanden, mit dem Sie Ihr Anliegen oder Problem besprechen können. Dann können Sie sich gerne an die Pastorin oder an unsere Diakoniereferentin wenden. Manchmal kann man im Gespräch am besten klären, was ein nächster Schritt sein könnte, welches Hilfsangebot für Sie das richtige sein könnte.

Fachberatung in der Diakonie

Diakonisches Werk Lingen
Bögenstraße 7
49809 Lingen
Tel.: 0591 80041-0
Mail: dw-lingen@diakonie-emsland.de

Die Diakonie in Lingen bietet folgende Beratung und Hilfe an:
- Schwangerschaftsberatung
- Sexualpädagogik
- Schuldner- und Insolvenzberatung
- Familienkonflikte und Erziehungsfragen
- Allgemeine Sozialberatung
- Aussiedlerberatung
- Kurmaßnahmen
- Mediation
- Fachambulanz Sucht
Informationen über alle Hilfsangebote und die Ansprechpartner finden Sie unter: www.diakonie-emsland.de

Telefonseelsorge

Telefonseelsorge
Anonym - Kompetent - Rund um die Uhr

 

 

 

Trauercafé

Jeden 2. Sonntag im Monat | 15:00 bis ca. 16:30 Uhr
Pfarrzentrum St. Bonifatius, Burgstraße 21, Lingen

Die katholische Kirchengemeinden der Stadt Lingen bieten ein offenes Angebot für Menschen jeden Alters, die nach einer schweren Verlusterfahrung einen Ort suchen, an dem sie sich in ihrer Trauer angenommen fühlen. Hier können sie erzählen, zuhören, schweigen, weinen und voneinander lernen. Es ist ein Ort, an dem sie unter Menschen sind, die in der gleichen Betroffenheit stehen.

Ansprechpartner sind:
Gemeindereferentin und Trauerbegleiterin Alwine Röckener (Tel.: 0591/6106113),
Diakon Ulrich Lehmann (Tel.: 0591/96497214) und
Sterbe- und Trauerbegleiterin Schwester Constanze Silies (Tel.:0591/9121944).

Lingener Tafel


Lingener Tafel e.V.

Langschmidtsweg 17 a
49808 Lingen (Ems)
Fon: 0591 831666
info@lingener-tafel.de

Das Angebot der Lingener Tafel e.V. kann jeder Mensch in Anspruch nehmen, der staatliche Transferleistungen erhält wie: Arbeitslosengeld II (SGB II), Wohngeld (WoGG), Sozialhilfe (SGB XII), Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder der bedürftig ist im Sinne des § 53 AO. Für die Abgabe von Lebensmittel benötigen wir einen Nachweis der Bedürftigkeit, den Nachweis über Grundsicherung, den aktuellen Rentenbescheid, BaföG-Bescheid oder den aktuellen Einkommensnachweis.

Weitere Informationen unter: www.lingener-tafel.de

Lebensberatung

Psychologisches Beratungszentrum Lingen (PBZ)
Bernd-Rosemeyer-Str. 5
49808 Lingen (Ems)
Tel.: 0591 - 4021
Mail: lingen@efle-bistum-os.de

Das PBZ bietet folgende Beratungsangebote:
- Erziehungsberatung
- Paarberatung
- Lebensberatung
- Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche

Weitere Informationen unter: www.pbz-lingen.de

Hilfe für Kinder


LOGO - Kinderschutzbund Lingen e.V.
Wilhelmstr. 40a
49808 Lingen
Tel.: 0591-2262
Mail: info@logolingen.de

LOGO ist Ansprechpartner bei:
- Sexueller Gewalt
- Sexuellen Übergriffen unter Kindern und Jugendlichen
- (Cyber-) Mobbing
- Körperlicher Gewalt
- Psychischer Gewalt
- Gewalt im Netz
- Vernachlässigung

Alle Informationen unter: www.logolingen.de

Treffpunkt

"Alte Backstube"
Baccumer Straße 4
49808 Lingen

Die "Alte Backstube"  in Lingen ist eine gemeinnützige Einrichtung der Diakonie Emsland. Die "Alte Backstube" lädt zu einer günstigen Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen oder einem herzhaften Snack in gemütlicher Atmosphäre ein. Jeden Dienstag wird ein gehaltvolles Mittagessen angeboten.
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 9-18 Uhr.

Seniorenberatung Stadt Lingen

Der Seniorenberater der Stadt Lingen unterstützt in folgenden Situationen:
  • Hilfe an Senioren und deren Familienangehörigen durch Vermittlung von persönlichen und finanziellen Hilfen
  • Hilfe bei der Aufnahme von Anträgen und bei der Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche
  • Vermittlung von Pflegepersonen, ggf. in Zusammenarbeit mit den Sozialstationen oder Verbänden der Wohlfahrtspflege
  • Hilfen in allen Fragen der Aufnahme alter Menschen in Einrichtungen; insbesondere bei der Vermittlung  von geeigneten Heimplätzen
  • Hilfen  bei der Beschaffung und Unterhaltung einer Wohnung, die den Bedürfnissen alter Menschen entspricht
  • Organisation von Veranstaltungen für Senioren
  • Unterstützung bestehender Senioreneinrichtungen bzw. Selbsthilfegruppen für Senioren
  • Zusammenarbeit mit Sozialstationen, Heimen, Verbänden der freien Wohlfahrtspflege und den Kirchen in Fragen der Altenarbeit

Ansprechpartner: Stadt Lingen, Fachbereich Arbeit und Soziales, Herr Erwin Heinen, Telefon: 0591-9144520, e.heinen@lingen.de

Beratung für Menschen mit Behinderungen

EUTB Lingen
Georgstr. 24
49809 Lingen
Tel.: 0591-80743043
www.eutb-emsland.de

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderungen bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe.

Themen sind z.B.:
- Schule, Ausbildung und Arbeit
- Barrierefreies Wohnen
- Freizeit
- Frühförderung
- Pflege und Hilfsmittel

Öffnungszeiten: Mo + Do 14 - 17 Uhr, Di + Mi: 9 - 12 Uhr

Günstig einkaufen

Reholand - Second-Hand-Kaufhaus
Greiwehof 1-2
49811 Lingen
Tel.: 0591-912480
Mail: info@reholand.de

Im Second-Hand-Kaufhaus von Reholand können Sie zu günstigen Preisen Möbel, Hausrat und Kleidung erwerben. Weitere Informationen unter: www.reholand.net

 

 

Fachberatung und praktische Hilfe durch den SkF und SkM


Sozialdienst katholischer Frauen Lingen (SkF)

Burgstraße 30
49808 Lingen
Tel.: 0591-80062-0
info@skf-lingen.de

Der SkF in Lingen bietet eine Vielzahl an Hilfestellungen:

Für Famililien:
- Sozialpädagogische Familienhilfe
- Adoptions- und Pflegekinderdienst
- Hebamme Frühe Hilfen
- Familienpaten
- FuN-Baby - ein Gruppenangebot für junge Mütter
- Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Für Frauen:
- Allgemeine Soziale Beratung
- Frauen- und Kinderschutzhaus
- Beratung bei häuslicher Gewalt
- Schwangerschaftsberatung
- Wohnkonzept Lebenshilfe

Für Menschen in besonderen Lebenslagen:
- Allgemeine Soziale Beratung
- Anerkannter Betreuungsverein
- Ambulant Betreutes Wohnen

SkF fashion: Kleidung und vieles mehr zu sehr günstigen Preisen zu kaufen; keine Voraussetzungen.
SkF Waschtrommel: Ein Service, den Menschen nutzen, die sich nicht selbst um ihre Wäsche kümmern können. Für ältere Menschen gibt es einen Hol- und Bringservice.
Café Zwischenstopp: Kaffee, Tee, leckeren Kuchen und nette Gespräche zu günstigen Preisen für jedermann.
Alle drei Einrichtungen finden sich hier: Alter Pferdemarkt 2-4, 49808 Lingen

Über alle Hilfsangebote und Einrichtungen können Sie sich hier informieren: www.skf-lingen.de


Sozialdienst katholischer Männer Lingen (SkM)

Lindenstraße 13
49808 Lingen (Ems)
Telefon: 0591 / 91246-0
skm@skm-lingen.de

Der SkM bietet folgende Beratungsangebote:

- Allgemeine Soziale Beratung
- Ambulant Betreutes Wohnen
- Ambulante Sozialpädagogische Jugendhilfe
- Betriebliche Sozialberatung
- Flexible Ambulante Erziehungshilfen (Flame)
- Konfliktschlichtung (TOA)
- Migrations- und Flüchtlingsarbeit
- Präventionsprojekt „Jugend, Geld und Konsum“
- Rechtliche Betreuungen
- Schuldner- und Insolvenzberatung
- Straffälligenhilfe
- Tagesaufenthalt
- Täterberatung Häusliche Gewalt
- Wohnungslosenhilfe

Über alle Beratungsangebote können Sie sich hier informieren: www.skm-lingen.de